Residenz Itterbach

Bewertungen

Frau Dr. Reiners, Aufenthalt im Juni 2017


Sehr geehrte Damen und Herren,


Ich habe mich vom 09.06. bis zum 11.06.2017 im Resort Itterbach in Willingen aufgehalten. Zusammen mit meinem Mann, unseren erwachsenen Kindern und Freunden waren wir 14 Personen, die an diesem Wochenende meinen runden Geburtstag gefeiert haben.


Schon bei der Ankunft im Resort war ich überwältigt von dem überaus geschmackvoll umgebauten alten Forstamt. Die zur Verfügung stehenden Suiten sind unbeschreiblich komfortabel und besonders! Es fehlt wirklich an nichts, es ist an alles gedacht, was den Aufenthalt angenehm macht.


Das Gefühl, hier gut aufgehoben zu sein, wird bestätigt durch das überaus freundliche und zuvorkommende Personal im Gutshof und in der Residenz. Frau Bakhuis führt den Gast durch die Suiten und lässt dabei klar erkennen, mit wieviel Herzblut Sie dem Resort verbunden ist. Die Mitarbeiter im Gutshof sagen nicht nur, dass sie einem jeden Wunsch erfüllen, Sie tun es auch! Unaufdringlich aber achtsam kümmert man sich hier um die Gäste.


Die Küche ist vorzüglich, noch heute schwärmen meine Männer von dem phänomenal tollen Rumpsteak! Ein tolles Menue haben wir genossen! Hervorzuheben ist auch das tolle Frühstücksbüffet, welches keinen Wunsch offen lässt! Eigentlich kann ich nur schwärmen ! Wir haben es sehr genossen, hier Gast gewesen zu sein und freuen uns schon jetzt auf den nächsten Besuch im Itterbach!


Ganz herzlichen Dank an das gesamte Team!


Mit freundlichen Grüßen
Dr. Carola Reiners






Familie Tetzner, Aufenthalt im Januar 2017


Liebes Team vom Resort Itterbach,


ein schönes Wochenende mit der Familie im Schnee sollte es werden, mit ein bisschen Schlitten fahren und Seele baumeln lassen - das wir allerdings nach nur knappen 2 Stunden Autofahrt ein so exklusives Schmuckstückchen mitten in der Natur finden würden, hatten wir nicht erwartet!


Ein altes Forsthaus, umgebaut zu mehreren luxuriösen Appartements, welche absolut stilvoll und mit viel Liebe zum Detail saniert wurden, und nun in einer Symbiose aus modernen Elementen und dem Charme des „Alten“ in neuem Glanz erstrahlen.


Das zugehörige Restaurant, in dem man am Morgen ein liebevoll zubereitetes Frühstück mit idyllischem Blick in die verschneite Landschaft geniessen kann, wird am Abend zum edlen à la carte Restaurant mit knisterndem Kamin und hervorragendem Essen, welches völlig verdient, mit 15 Gault Millau Punkten ausgezeichnet ist.


Der Service - zu jeder Zeit höchst professionell und unaufdringlich, aber mit genau der richtigen Mischung aus Herzlichkeit und Wohlfühlatmosphäre! Wirklich toll!
Vielen Dank übrigens nochmal für den riesen Stiftekoffer, mit dem unsere Tochter für die Dauer des Restaurantbesuches ihrer Kreativität freien Lauf lassen konnte ;-)


Wir kommen sehr gerne wieder und freuen uns schon auf den nächsten Winter, in dem wir unseren Skiurlaub dort verbringen werden, denn unweit von der Unterkunft findet sich ein vorzeigbares Ski-,Snowboard und Rodel Areal, mit Lift und allem was das Boarder- und Skifahrerherz so begehrt.


Wir senden dem ganzen Team viele Grüße und alles Gute!!


Familie Tetzner,
im Januar 2017






Familie Lindner, Aufenthalt im Dezember 2016


Mein und unser Dank gilt den vielen fleißigen Mitarbeitern, die uns die besinnliche Zeit über die Weihnachtsfeiertage in der sehr stilvoll eingerichteten Residenz Itterbach so angenehm und gemütlich gemacht haben.


Der Service und besonders auch das Küchenpersonal haben im Gutshof Itterbach einen Stern verdient. Ausgezeichnete und empfehlenswerte Leistungen. Der ruhige professionelle Ablauf in der Organisation der Bewirtungen und die zurückhaltende Freundlichkeit mit der wir bedient wurden, sogar Wünsche der Platzreservierung und einiges mehr wurde uns erfüllt, das alles war ein super "Paket". Wir haben es sehr genossen und es hat uns wirklich gut bei Ihnen gefallen.


Wir haben in der letzten Zeit selten eine so harmonisch zusammengestellte und nicht überladene Menükarte erlebt, die nicht nur beim Lesen ein besonderes Erlebnis versprach, sondern auch beim genießen unsere Erwartungen übertroffen hat. Der Küchenchef hat sich nach dem Festmenü an Heiligabend bei den Gästen vorgestellt und sie an den Tischen auf eine sehr angenehme Art persönlich angesprochen.


Danke für dieses schöne Weihnachtsfest.


Mit freundlichen Grüßen


Familie Jörg Lindner